MaMo Net



#1 04.01.2005, 22:28
MaMo Abwesend
Administrator
Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 2.675


Betreff: Trillian 3 [Update 2]
Hallo Gast,

heute möchte ich euch einmal kurz schildern, wie meine Erfahrungen mit der neuen Version 3 des Multiprotokoll-Messengers Trillian sind.

An alle die hier nach Informationen zum kürzlich erschienenen Update von AIM/ICQ suchen, hier einige Links:
Installation
Die Installation verlief recht zügig, jedoch wurde ich aufgefordert, für das Video-Feature, Quicktime zu installieren, obwohl dieses schon auf dem Computer installiert war. Ich musste die Software außerdem noch herunterladen und installieren. Dieser unschöne Nebeneffekt fiel besonders negativ auf, da der Download-Server zum Zeitpunkt der Installation leider sehr langsam war.
Update 2: Mittlerweile gibt es Quicktime nur noch in Kombination mit iTunes, was den Download unnötig in die Länge zieht, da nun das Download-Paket entsprechend größer ist. Vorallem für Modem- und ISDN-Benutzer ist dies ein Nachteil.

Die Oberfläche
Die Oberfläche ist generell klar strukturiert, jedoch kann man am Anfang noch nicht mit den bunten Kreisen noch nicht so viel anfangen. Für Neulinge in dem Gebiet sei gesagt, gelb ist AOL, grün ist ICQ, blau ist MSN, weiß ist IRC, rot ist Yahoo und Jabber, welches nur in der Pro-Version unterstützt wird, ist violett. Weiterhin wird das Protokoll Rendezvous unterstützt (Farbe Grau), welches ich allerdings nicht kenne, auch nicht weiter nutze und somit nicht näher erläutern kann. Unter den einzelnen Messenger-Status-Icons, kann man den Status seiner Mailaccounts sehen. Man kann überflüssige Accounts nun auch entfernen, was zusätzliche Übersicht schafft. Darunter kann man nun endlich seine Kontakte sehen. Auch hier werden die Kontakte mit den oben vorgestellten Farben den einzelnen Messengern zugeordnet.
Wem die Oberfläche nicht gefällt, kann wie auch in der Vorversion, mit einem Skin die Oberfläche nach seinem Geschmack umgestalten.

Einstellungen
Die Einstellungen sind in der neuen Version recht üppig ausgefallen. Man kann allerlei einstellen und verändern, je nachdem wie es einem gefällt.
Man kann unter anderem genaue Abwesenheitsnotizen setzen, die Kontaktliste, die Mitteilungsfenster, die Textformatierung und sonstige Einstellungen treffen.
Unter dem Menüpunkt "Automatisierung" kann man auf fast jede von Trillian durchgeführte Aktion einwirken.

Tägliche Benutzung
Die tägliche Benutzung verläuft recht gut. Man kann jetzt mit einem Rechtsklick auf ein Menü zugreifen, das einem für jedes Fenster getrennte Einstellungen treffen lässt, was sehr nützlich ist. Leider kommt es häufiger vor, das Trillian einfach abstürzt, ohne ersichtlichen Grund. Auch kommt es häufiger zu unerklärlichen IRC-Fehlern beim verbinden, wobei ich nicht weiß ob das an mir oder an Trillian liegt. Was noch auffällt ist, das das IRC-Modul stark eingeschränkt wurde, so wurden einige viele Befehle einfach gestrichen und man muss sie alle von Hand eintippen, ein starker Nachteil. Auch kann man viele Messenger-spezifische Funktionen nicht nutzen. Viele ICQ- und MSN-Gimmicks fehlen (ob dies nun ein Vor- oder ein Nachteil ist, sollte jeder selbst entscheiden, da es normalerweise nur Spielereien sind) und auch ist man in IRC "Resistent" gegen Einladungen.
Update 2: Bei der täglichen Benutzung fällt einem negativ auf, das Trillian Probleme mit Sonderzeichen in Benutzernamen hat. So werden, ä, ö, ü und das ß im deutschsprachigen Raum lediglich als Punkt (.) dargestellt. Die Suche im ICQ-Modul ist ausserdem etwas fehlerbehaftet und hinkt hinter der Original-ICQ-Suche meilenweit hinterher.

Kostenlose Version vs. Pro-Version
Der Unterschied zwischen der kostenlosen und der Pro-Version besteht im Großen aus der Video-Funktion. Insgesamt ist der Unterschied nicht allzu groß. Erwähnen möchte ich jedoch noch die Gesprächschronik: Sie wurde in der Pro-Version überarbeitet und ermöglicht leichtes Arbeiten mit den Chat-Logs. Es können zusätzlich auch Audio- und Videochats aufgezeichnet werden.

Secure-IM
Trillian bietet die Möglichkeit per Secure-IM mit anderen Trillian-Nutzern auf verschlüsseltem Wege zu kommunizieren. Dies beweist sich als sehr praktisch, da AOL und ICQ ihre AGB für die beiden IM-System geändert hat. Demnach behält sich AOL das Recht vor, alle Inhalte, die ihr über das System geschickt werden, seien es Nachrichten, Bilder etc., zu veröffentlichen und für Werbezwecke oder ähnliches zu benutzen.
Siehe: http://www.aim.com/tos/tos.adp

Sonstiges
Vieles habe ich noch nicht getestet und entdeckt. Ich werde diesen Eintrag immer mal wieder aktualisieren wenn Bedarf besteht.

Update 1: Version 3.1
Cerulean Studios hat Trillian auf die neue Version 3.1 aktualisiert. Mit dem Upgrade arbeitet die Software schneller und präsentiert sich schlanker. Zudem verfügt das Chat-Tool über eine neue Biography-Sektion, über die AIM-Profile per HTML geändert werden können. Weitere Verbesserungen wurden für Kontaktlisten, die Texteditierbox und das Verwalten von Identitäten (mehrere Nutzer nutzen Trillian) vorgenommen.

Update 2: IRC- und Jabber-Module
Etwas spätes Update, aber besser als nie. Mittlerweile habe ich das IRC- und das Jabber-Modul aktualisiert und mir ist positiv aufgefallen, das das IRC-Modul mittlerweile wieder die alte Funktionsvielfalt zurückgewonnen hat, jedoch sind weiterhin die schon angesprochenen (mysteriösen) Probleme beim Verbinden vorhanden. Es ist nun auch möglich Invitations zu empfangen, jedoch gibt es nur eine Einstellung direkt die Invitation anzunehmen und so öffnet sich das ein oder andere Mal ungefragt ein neuer IRC-Raum. Man kann auch weiterhin per IRC keine eigenen "Invitations" an andere Benutzer senden. Das Jabber-Modul arbeitet nun auch wesentlich stabiler und
mit der schon erwähnten Version 3.1 [siehe Update 1] beschränken sich die Abstürze nun auf ein Minimum.

Related Links
Schönen Abend, Matthias
Matthias M.
=> Support nur per Forum - dann haben alle etwas davon!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.04.2009, 20:48 von MaMo. ↑  ↓

#2 05.01.2005, 21:50
Fabio Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 11


Betreff: RE: Trillian 3
Naja... Ich mochte Trillian nie richtig, da es nicht unter Linux läuft und Wine ist gift Wink Schöner bericht

Fabio
Fabio

↑  ↓

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 20:30.