MaMo Net



#1 03.02.2009, 18:50
Azerus Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.03.2008
Beiträge: 39


Betreff: Benutzerdefinierte Einstellungen
Hallo,

ich hab einen Fehler unter den Benutzerdefinierte Einstellungen. Wenn ich die checkbox in irgend einer Kategorie ob jetzt bei den vorhandenen oder bei einer meiner eigenen Plugins/Komponenten das Häkchen entferne klappt dies einiger maßen. Es wird im Board korrekt umgesetzt aber nicht in der Datenbank übernommen.

Obwohl in der Datenbank die checkbox weiter den wert 1 hat wird unter den Benutzerdefinierte Einstellungen die checkbox als deaktiviert angezeigt und so auch im board umgesetzt. Ein nachträgliches Aktivieren der checkbox über die Administration wird nicht übernommen.
Obwohl die Erfolgsmeldung erscheint das alles übernommen wurde.
Wie es scheint wird überhaupt kein wert von der Datenbank noch zur Datenbank übermittelt bei den checkboxen.
Theorie: Man weiß wie es geht, es funktioniert aber nicht.
Praxis: Es funktioniert, aber man weiß nicht warum.
Microsoft vereint Theorie und Praxis: Nichts geht und keiner weiss warum!
↑  ↓

#2 03.02.2009, 19:19
MaMo Abwesend
Administrator
Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 2.672


Betreff: Re: Benutzerdefinierte Einstellungen
die daten werden in der config.inc.php gespeichert. in der db stehen die standard daten. Smiling
Matthias M.
=> Support nur per Forum - dann haben alle etwas davon!
↑  ↓

#3 03.02.2009, 22:15
Azerus Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 02.03.2008
Beiträge: 39


Betreff: Re: Benutzerdefinierte Einstellungen
ah ok hab es entdeckt die config.inc.php. Nur besteht das Problem selbst weiter hin das der wert der Checkbox nicht übernommen wird in der Config.inc.php.
Eigentlich sollte, zumindest fände ich es logisch, das beim deaktivieren der Checkbox der Wert 0 übergeben werden sollte und bei aktivieren dieser der Wert 1.
Doch tatsächlich wird kein wert übermittelt oder zumindest nicht gespeichert.

Ich hab es mal hier auf der Demo versucht dort ist es auch nicht mehr möglich das Häkchen zu setzten wenns einmal deaktiviert war und jedes mal manuell in der config.inc.php rum zu schrieben ist wohl nicht der Sinn der Administration Oberfläche ^^.
Theorie: Man weiß wie es geht, es funktioniert aber nicht.
Praxis: Es funktioniert, aber man weiß nicht warum.
Microsoft vereint Theorie und Praxis: Nichts geht und keiner weiss warum!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 03.02.2009, 22:18 von Azerus. ↑  ↓

Seiten (1): 1


Alle Zeitangaben in GMT +02:00. Aktuelle Uhrzeit: 01:25.