MaMo Net



#1 09.03.2008, 18:09
MaMo Abwesend
Administrator
Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 2.675


Betreff: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
In den Viscacha Versionen 0.8 RC3 und 0.8 RC4 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Tabellen-BB-Code konnte unter bestimmten Bedingungen zu einer Endlosschleife führen, die dann nach einer bestimmten Zeitspanne zu einem PHP-Timeout führte. Der Fehler ist nicht sicherheitskritisch, sollte jedoch auf jeder Installation aufgespielt werden.
Im Anhang findet sich der Bugfix für die Version 0.8 RC4. Die angehängte ZIP-Datei sollte entpackt werden und die enthaltene Datei class.bbcode.php sollte in das Verzeichnis classes hochgeladen werden! Benutzer der Version 0.8 RC3 sollten auf 0.8 RC4 aktualisieren und anschließend den Bugfix anwenden. Wir werden in den nächsten Tagen eine Bugfix-Version des Viscacha 0.8 RC4 herausbringen. Die Versionsnummer wird 0.8 RC4 PL1 sein und diesen sowie einige andere Bugs beheben.

Dateianhänge:
Dateityp-Informationen zu: zip  class.bbcode.zip
Downloads: 356
Dateigröße: 9,67 KB


Matthias M.
=> Support nur per Forum - dann haben alle etwas davon!
↑  ↓

#2 10.03.2008, 00:17
Evelyne Marti Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 449


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Hi Matthias

Wäre damit auch das HTML-Editor-Problem von RC 4 behoben?

Könnte der Absturz bei meinen Sites heute mit diesem kritischen Fehler zu tun haben? All-inkl.com kann den Fehler nämlich nicht nachvollziehen.

Und: Ich sehe keinen Anhang mit der Zip-Datei ... kommt die erst mit PL1?
Evelyne Marti
Liebe Grüße
Evelyne
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 10.03.2008, 00:56 von Lynn. ↑  ↓

#3 10.03.2008, 07:30
MaMo Abwesend
Administrator
Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 2.675


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Hi,

die Scriptdatei hab ich nun angehängt. 0.8 RC4 PL1 behebt einige Fehler, u.a. auch den HTML-Editor-Bug, siehe auch den Bugtracker dazu. Den HTML-Editor-Bugfix gibt es aber auch schon separat hier: http://mamo-net.de/...ge=1#p4675
Den Absturz deiner Seite kenne ich nicht detailliert, daher kann ich dazu nicht konkretes sagen, aber der Bug wirkte sich nur auf die Themenanzeige aus und hätte von all-inkl eigentlich nicht behoben werden können, daher glaube ich das nicht.

Mit freundlichen Grüßen MaMo
Matthias M.
=> Support nur per Forum - dann haben alle etwas davon!
↑  ↓

#4 10.03.2008, 11:58
beko Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 08.02.2008
Beiträge: 123


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Ich finde es klasse dass du bei kritischen Bugs immer sehr schnell zu sein scheinst Smiling
Bernd Kosmahl
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."
↑  ↓

#5 10.03.2008, 12:56
Dono Abwesend
Moderator
Dabei seit: 23.10.2006
Beiträge: 294


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Hi,
ich finde es auch sehr gut, das du alles sicherheits relevantest gleich fixt. Aber noch besser finde ich das es fast keine sicherheitsrelevante fehler gibt.
Jetzt kann ich dann auch UpDaten *freu*
Dono
↑  ↓

#6 11.03.2008, 14:19
rhae Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.06.2007
Beiträge: 98


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Ich glaube jetzt bin ich auch betroffen Undecided
Eigentlich wollte ich heute nur einen Link in einer CMS-Seite ändern und jetzt wird immer der HTML-Text angezeigt siehe http://www.schwerhoerigenforum.de/...s.php?id=5

Und weil's grad so doof gelaufen war, wollte ich das nochmal in einem anderen Text versuchen und bekam das gleiche Ergebnis http://www.schwerhoerigenforum.de/....php?id=10

Hmm was ist da zu tun? Die class.bbcode von oben habe ich aktualisiert, das Suchen und Ersetzen in der cms.php brachte auch nichts.

Könnte man für das Editieren einer CMS-Seite nicht ein ganz einfaches Texteingabefeld nehmen (evtl. alternativ zum Wysiwyg-Editor)? Ich glaube das wäre nicht so fehleranfällig.

Viele Grüße Ralph
↑  ↓

#7 11.03.2008, 15:00
MaMo Abwesend
Administrator
Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 2.675


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Hi,

etwas weiter oben steht schon der Link zum Bugfix dafür: http://mamo-net.de/showtopic.php?id=1225#p4675
Das hat aber nichts mit dem "kritischen" Fehler zu tun.

Mit freundlichen Grüßen MaMo
Matthias M.
=> Support nur per Forum - dann haben alle etwas davon!
↑  ↓

#8 11.03.2008, 15:19
rhae Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.06.2007
Beiträge: 98


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Zitat von MaMo:
etwas weiter oben steht schon der Link zum Bugfix dafür: http://mamo-net.de/showtopic.php?id=1225#p4675
Das hat aber nichts mit dem "kritischen" Fehler zu tun.

Ja die cms.php hatte ich ja schon geändert, also Suchen und Ersetzen ist erledigt. Brachte aber keine Verbesserung.
Gibt's noch eine andere Idee Wink

Viele Grüße Ralph
↑  ↓

#9 11.03.2008, 16:53
MaMo Abwesend
Administrator
Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 2.675


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Hi,

das behebt natürlich nur den Fehler, die Dateien sind ja nun schon beschädigt. Beheben solltest du das können, indem Du den Inhalt aus dem WYSIWYG-Fenster ausschneidest und in das Source-Code-Fenster einfügst.

Mit freundlichen Grüßen MaMo
Matthias M.
=> Support nur per Forum - dann haben alle etwas davon!
↑  ↓

#10 11.03.2008, 18:09
rhae Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 28.06.2007
Beiträge: 98


Betreff: Re: Viscacha 0.8 RC3/RC4: Kritischer Fehler behoben
Hmm Danke aber klappt bei mir nicht so richtig. Wenn ich was ganz Einfaches eingebe, also z.B. <b>Hallo</b> dann wird das im Wysiwyg-Editor als fettes Hallo dargestellt und im RTF-Editor kommt der Quelltext, soweit ist alles OK. Nur beim Anschliessenden Aufruf der Seite über Viscacha erscheint der Inhalt als Quelltext statt interpretiert. Verwechseln kann ich die beiden Editor-Modi doch auch nicht (ausserdem hab' ich mal probehalber in beide Modi <b>Hallo</b> geschrieben und das brachte auch nichts).

Ratlos ...

Viele Grüße Ralph
↑  ↓

Seiten (2): 1, 2


Alle Zeitangaben in GMT +01:00. Aktuelle Uhrzeit: 05:54.